Kulturstrolche

Seit dem Schuljahr 2011/2012 nehmen die Kinder ab dem 2. Jahrgang der Diesterwegschule an dem Projekt "Kulturstrolche" teil. Im Rahmen dieses Projektes können die Klassen durch verschiedene Angebote das kulturelle Leben der Stadt Ahlen entdecken. So haben wir im ersten Halbjahr des 2. Jahrgangs zweimal die Stadtbücherei in Ahlen besucht und uns mit dem Angebot der Medien dort beschäftigt. Ebenfalls im zweiten Schuljahr haben wir an einem Musikschulprojekt teilgenommen: An zwei Tagen besuchten uns Musikschulpädagogen in der Schule, am dritten Tag sind wir dann selbst in die Musikschule gefahren und die Kinder durften viele verschiedene Instrumente ausprobieren. Das war spannend und hatte zur Folge, dass einige Kinder nun ein Instrument erlernen möchten. Im dritten Schuljahr waren wir im JuK-Haus in Ahlen und haben dort an einem Hip-Hop-Kurs teilgenommen. Ab diesem Schuljahr nehmen auch die neuen Zweitklässler am Kulturstrolche-Projekt teil.

besuch der leseratte lotte in der dws im september 2020

Am 9. September 2020 hatte die Klasse 3b das große Glück, sich im Rahmen der Kulturstrolche auf eine spannende Lesereise zu begeben. Sie erhielten Besuch von der Leseratte Lotte, die es sich vorgenommen hatte, eine „Vorleseratte“ zu werden. Um das Vorlesen üben zu können, bat sie die Kinder der 3b um Mithilfe. Mit viel Freude und Engagement halfen sie der Leseratte Lotte beim Vorlesen und hörten gespannt ihrer Geschichte zu. Lottes Vorlesekünste wurden abschließend mit einem großen Applaus belohnt.

 

Bildimressionen vom museumsbesuch im Dezember 2019

Im Dezember 2019 besuchte der 3. Jahrgang die Ausstellung des Künstlers Adam Baker-Mill im Kunstmuseum Ahlen als Teil von Hellweg ein Lichtweg.

Es hat richtig Freude bereitet, selbst aktiv zu werden. 

Besuch im Kunstmuseum Dezember 2018

Wir waren im Dezember 2018 im Kunstmuseum und haben im Rahmen der Kulturstrolche das Projekt "Von der Skizze zum fertigen Bild" gemacht. Hierbei haben wir zuerst einige Bilder des derzeit ausgestellten Künstlers Fritz Klemm näher betrachtet und besprochen. Dabei haben die Kinder innerhalb der Ausstellung Skizzen von Fenstern angefertigt, da Fritz Klemm häufig Fenster auf seinen Bildern gemalt hat. Mit den Skizzen ging es dann wieder zurück in den Malraum, wo die Kinder ihre zuvor grundierten Leinwände mit Lieblingsfarben zu einem Zimmer gestaltet haben. Die Fensterskizzen wurden dabei ebenfalls angemalt, ausgeschnitten und aufgeklebt. Einige Ergebnisse habe ich dir ebenfalls angehängt. Die Kids hatten eine Menge Spaß! Das Angebot würde ich jederzeit weiter empfehlen!

Hip-HOp im JUK-Haus

Die Klasse 3b besuchte im Rahmen des Kulturstrolche-Projekts das JuK-Haus in Ahlen. Dort tanzten sie zu fetziger Musik Hip-Hop und erlernten zu 2 Liedern eine richtige Choreographie! Am Ende durften die Kinder auf der großen Bühne Hip-Hop vortanzen. Es hat richtig Spaß gemacht - die Kinder sowie ihre Lehrerinnen haben sich an diesem Vormittag viel bewegt!

Kontakt

Schachtstraße 5-7
59229 Ahlen
Tel.: 02382/75097
Fax: 02382/ 65396

E-Mail: diesterwegschule-ahlen@t-online.de